Am Wochenende durfte ich den Kölner Singer/Songwriter Paul Weber auf ein paar Tourstops begleiten. Er spielte den Support für die Sängerin LINA MALY. Erster Stop Yuca – Köln. HEIMSPIEL. Nach einem erfolgreichen ersten Auftritt ging es dann am nächsten Tag im voll bepackten Auto weiter. Ziel: Frankfurt. Im ausverkauften NACHTLEBEN präsentierte Paul ebenfalls seine neuen Songs der EP und überzeugte das Publikum. Nun kehrte auch etwas Tour-Stimmung ein und es kam zum ein oder andern Bierchen nach der Show. Aber hey, sei uns gegönnt. Schließlich ging es am nächsten Morgen schon nach München zum letzten Stop. “Das Beste kommt zum Schluß”. So auch in diesem Fall. Nach einem sehr netten Empfang im STROM in München gab es erstmal einen kleinen Snack bevor es zum Soundcheck ging. Die letzte Show war mit Abstand die Beste. Super Sound, ein klasse Publikum und eine sehr coole Location. Schade das es nun schon wieder vorbei ist. Es hat mich sehr gefreut das erste Mal etwas Tourluft schnuppern zu dürfen und Paul und ich sind uns einig das es nicht die letzte war. So genug Gelaber – jetzt gibts die Bilder!!

„Ich habe das Gefühl, dass auf der jungen Generation ein wahnsinniger Leistungsdruck lastet. Man bekommt nicht die Zeit, Lösungen zu finden, die wirklich zu einem passen. Auch in meinem Umfeld hadern manche mit sich. Viele reden nicht über ihre Sorgen, dabei sind Freundinnen, Freunde und Familie dafür da, in solchen Situationen eine Stütze zu sein“.

Paul Weber

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Input your search keywords and press "Enter".