Mein erstes Festival was ich fotografisch begleiten durfte.

Straberger See 12.00Uhr
Erste Besprechung des Media Teams und Einteilung der verschiedenen Jobs.
Die ersten Stunden waren noch ein bisschen Orientierungslos… sehr ungewohnte Situation ein solch großes Event zu dokumentieren. Als immer mehr und mehr Besucher da waren fiel es auch nicht mehr schwer Leute für Fotos zu mobilisieren und anzuquatschen, im Gegenteil.

MainStage 17.00Uhr
Ab fünf Uhr machte ich dann gute Bilder. Das war aber einzig und allein dem Licht geschuldet. Ich mags es lieber wenn die Sonne nicht so knall, wie es in den Mittags Stunden der Fall war. Ein DJ jagte den nächsten und die Crowd war im Extase zustand.

OnStage 21.00Uhr
Endlich ist es dunkel und man kann die sehr gut inszenierte Bühnenshow sehen. Beste Bilder des Abends!

Mainstage 23.30Uhr
Endlich ! Die Closing show beginnt. Die Bühnenshow haut nochmal alles raus was geht und die Menge tobt.
Mein Job. Momente von der Bühne aus einfangen.

24.00Uhr CLOSING
12Stunden und 2435 Bilder später ist es dann vorbei.
Was ein Tag und eine Erfahrung. See you next year Strabi !

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Input your search keywords and press "Enter".